zurück
Herbstausgabe 2020/2021

Neuer Termin: 28. März 2021 mit Beginn der Sommerzeit .


im Einstein-Kultur · Einsteinstraße 42 · 81675 München · U-Bahn Max-Weber-Patz
Halle 3 & Halle 4

[Bild]
DOM - Klanginstallation in Halle 3

Das Sandgebläse an den Außenwänden des Mailänder Doms war im Inneren der Architektur keiner eindeutigen oder bekannten Geräuschquelle zuzuordnen. Nun sollen zwei akustisches Rauschen generierende Lautsprecherpaare dieses damalige Klangerlebnis nachempfinden. Dabei entsteht ein sensibler Horchraum, der den Grenzbereich zwischen Vorstellungskraft und Materialiät auszuloten versucht, eine wesentliche Voraussetzung für das Entstehen von Musik Kompositionen / Konzepten. Wie wird ein Ton erfassbar? Rein durch seine materielle, mitunter zufällige Umgebung, die ihn erst hörbar macht? Etwa durch die Vorstellung, es handle sich um einen wunderlich schönen Chorgesang? Oder bilden Filterfrequenzen der Gewölbeartigen Dom-Architektur gerade einen Obertongesang?

Die Dreiviertelton-Stufung erzeugt eine immerwährende Stimmigkeit, sowohl in den Tonhöhen als auch in den sich nicht wiederholenden Zeiten. Ton- und Zeitmaß unterliegen hierbei einer identischen Berechnung - 'eternal cultural noise' als Konzept. Asynchronität erzeugt die Räume.
Mitschnitt 13.52 min ==> http://www.luise37.de/1-Katalog/296_Klangdom_01.mp3   (chor-artige Pulse)

19.00 Uhr Halle 4
Deep Listening
Ulrike Trüstedt

19.30 Uhr Halle 4
Moderation .
Jörg Schäffer
Rauschen, Immaterialität, autopoietische Energien

19.40 Uhr Halle 3
DOM (Webwerk)
Mona Kreipe, Musikphilosophin - Stimme
Dieter Trüstedt, Physiker und Klang-Künstler - Pure Data
Martin Siegler - Pure Data
Musikprojekt - live, 25 min

20.10 Uhr Halle 4
(Time Slivers 2)
Hans Wolf - Klavier
Roland HH Biswurm - Percussion (angefragt)
~ 21 min

20.30 - Halle 3
Onyx 1
Randolf Pirkmayer - Bassharmonika
Veronica Hoffmann - Pure Data
Maria Rucker - Metalle

21.00 Halle 4
Interferenzen_(Fugenwerk)
Volkmar Müller, Achitekt und Musikkünstler - Bassmonochord & Elektronik
Dieter Trüstedt, Pure-Data, Tonhöhen & Zeiten - eternal cultural noise.
z.B. Mitschnitt / Teilaspekt ==> http://www.luise37.de/1-Katalog/299_Interferenzen.mp3
oder Mitschnitt / Teilaspekt ==> http://www.luise37.de/1-Katalog/303_Atmo.mp3
oder Mitschnitt / Teilaspekt ==> http://www.luise37.de/1-Katalog/304_SchwebungsCluster.mp3

21.30 Halle 4
Autorenmusik (Schlagwerk)
Wilfried Krüger - Horn
Elmar Guantes - Kontrabass
Hans Wolf - Klavier
Dieter Trüstedt - Pure Data
u.a. Pure-Data-Klänge und -Zeiten aus dem Bereich der Naturkonstanten e.

22.00 Halle 3
Gestenmusik
Sebastian Loh - Pure Data
~13 min

22.15 Halle 4
Nach(t)gespräche
und Schluss

[Bild] [Bild] [Bild] Pressematerial: siehe luise37.de

zurück