zurück
Matinee

364. Werkstattgespräch als Art Lecture

Sonntag 21. April 2019 - 11 Uhr
Helmholtz-Werkstatt, Hermann-Lingg-Str. 2 / Hofeingang, München
Beitrag 11 € incl. Kaffee und Etwas

Zeit- und Klang-Architekturen

Wilfried Krüger - Horn
Dieter Trüstedt - Pure-Data

Wir spielen 4 mal 4 Minuten - mit guten Pausen zwischen den Bildern.


Computer-Klang-Bilder:

1. Vierteltonrufe
2. Hohlflöte
3. Celesta
4. Tabla und Natu r

[Bild] Wilfried Krüger

Wir besprechen die vier Bilder - hier gespielt von von Wilfried Krüger und Dieter Trüstedt.

Beschreibungen zu diesen Bildern sind im Klangkatalog unter den Nummern 12_13_2_1 zu finden. In diesem Internet-Katalog sind es reine Computermusiken (jeweils 10 Minuten Dauer zum Einhören). Das Horn wird in diese Bilder eintauchen oder wird dagegen spielen oder sich gar nicht beeindrucken lassen .... oder die beiden Spieler der Musikinstrumente Horn und Pure-Data werden gemeinsame Sache machen. Die Computer-Klang-Bilder werden natürlich während des gemeinsamen Spiels geöffnet, zerlegt, variiert ...

Wenn jemand das Spiel dieser beiden Instrumente als zu geräuschig empfindet, mag er sich in den unten genannten Büchern vergewissern, ob es sich um Musik handelt oder nicht. In dem Buch (ein Gesprächsmitschnitt) "Für die Vögel" geht es John Cage um die Fragen nach Musik, Harmonik, System, Zeitstruktur etc.

Zuhörer können zum Schluss der Art Lecture selbst ein Bild vorschlagen, das wir zu einem Zeit-Klang-Gebilde umsetzen.

[Bild] Dieter Trüstedt

Mitschnitte in der Helmholtzwerkstatt am 21. April 2019 - Matinee:

Vierteltonrufe
Hohlflöte
Celesta
Tabla und Natur
Rahmentrommel (Zugabe)


Für die Vögel
John Cage: Gespräche mit Daniel Charles (Internationaler Merve Diskurs) / Merve Verlag Berlin, Nr. 122 / 316 Seiten.
das rauschen
Aufsätze zum Themenschwerpunkt des Festivals "Musikprotokoll 1995 im steirischen Herbst" / Wolke Verlag / 150 Seiten.

zurück